Gästebuch

Ja, ein Gästebuch auf einer Webseite ist nicht unbedingt sehr „modern“. Doch aus zwei Gründen möchte ich hier eines anbieten:

  • Es enthält (von mir übertragene) Einträge aus Zeiten der alten Homepage, die damals unter www.schwarz-amberg.de startete und seit xx unter dem Namen vorfahren-online.de läuft.
  • Es gibt immer wieder Besucher, die eine Nachricht hinterlassen möchten, aber nicht wissen auf welcher Selte diese passt.

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
54 Einträge
Norbert Posselt schrieb am 15. November 2003 um 18:51:
Hallo Miriam! Herzlichen Glückwunsch zu dieser sehr informativen Hp! Ich fand sie auf der Suche nach der Ortschaft Mohren im Riesengebirge. Könntest Du mir Tipps geben wie Du an die Daten Deiner Ahnen aus Mohren kamst? Leider habe ich mich bis jetzt mit dem Sudetenland noch nicht näher beschäftigt! Ich wünsche Dir noch weiterhin viel Spaß und Erfolg beim forschen! Viele Grüße Norbert
Christian Benz schrieb am 2. September 2003 um 10:24:
Christian Benz ( / ) schrieb: 02.09.2003 | 11:24 Hallo Miriam, recht herzlichen Dank für Deinen Eintrag, hat mich sehr gefreut! Von Deinen Seiten habe ich, wie du vermutlich weißt, bereits von einem Bekannten erfahren. Gerne gebe ich das Lob auch an Dich weiter. Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß und Erfolg mit der Ahnenforschung! Schöne Grüße aus Regen, Christian.
Edda Olensky geb. Schwarz schrieb am 26. August 2003 um 13:11:
Hallo, Ihr lieben Verwandten und Bekannten ! Die Eintragungen sind sehr interessant. Man kann es kaum glauben wieviele " SCHWARZ" es in Böhmen und Umgebung gegeben hat bzw. noch gibt.
Ruth Michels schrieb am 24. Mai 2003 um 11:59:
Meine Unterlagen gehen zurück bis zur Heiratsurkunde meiner Großeltern väterlicherseits aus dem Jahr 1862. Aus dieser Heiratsurkunde gehen auch Geburtsort und -datum hervor.Mich würde auch interessieren, ob es vielleicht ein Familienwappen gibt. Danke
Ruth Michels schrieb am 23. Mai 2003 um 21:45:
Hallo Miriam, auch ich würde gerne Ahnenforschung zu meinem Mädchennamen -SPITZMÜLLER- betreiben, vielleicht kannst du mir behilflich sein. Wie ich das im Metz am besten anstelle. Danke Kommentar vom Gästebuchbesitzer: Hallo Ruth, woher stammen deine Eltern und Großeltern? Welche alten Unterlagen hast du? Das sind die ersten Fragen, die du für deine Ahnenforschung beantworten mußt. Mehr dazu in einer persönlichen Mail. Gruß, Miriam
Tanja schrieb am 6. Mai 2003 um 12:48:
ch finde es ganz toll, daß auch du dich in jungen Jahren mit der Ahnenforschung beschäftigst und dazu gleich eine sehr ansprechende Homepage eingerichtet hast. Anbei noch ein Tipp: In Außergefild ist neben der Kirche ein kleines Heimatmuseum eingerichtet, vielleicht kannst du es dir mal anschauen. Ich forsche auch in ähnlichen Gebieten u.a. nach den sich überschneidenden Namen Bauer und Treml (Schreibweise variiert sehr oft). Du kannst dich gern mit mir in Verbindung setzen. viel Spaß und Glück noch bei der Forschung.
sabine & Christopher schrieb am 13. April 2003 um 15:27:
Hallo liebe Miriam! Mein Sohn (11) hat etwas im Net rumgestöbert und ist auf Deine HP gestossen. Da ich auch eine geborene Schwarz bin und mein Opa ein Georg Schwarz (Schumacher) und mein Uropa ebenfalls würde ich gerne mehr erfahren. Es wäre nett wenn Du Dich mal bei uns melden würdest. (So Du Lust hast) Vielen Dank für die super Informationen über meine(?) Familie!!! Es grüßt Dich ganz herzlich Sabine mit Christopher
Sabine & Christopher schrieb am 13. April 2003 um 15:27:
Hallo liebe Miriam! Mein Sohn (11) hat etwas im Net rumgestöbert und ist auf Deine HP gestossen. Da ich auch eine geborene Schwarz bin und mein Opa ein Georg Schwarz (Schumacher) und mein Uropa ebenfalls würde ich gerne mehr erfahren. Es wäre nett wenn Du Dich mal bei uns melden würdest. (So Du Lust hast) Vielen Dank für die super Informationen über meine(?) Familie!!! Es grüßt Dich ganz herzlich Sabine mit Christopher
schrieb am 7. April 2003 um 16:18:
Hallo Miriam nach Deiner Vorstellung in der Mailing-Liste, habe ich mir deine Seite angesehen.Da die Vorfahren meiner Frau auch aus Böhmen sind (Winterberg Reg Bez.Prachatitz),waren die Seiten Deiner Vohrfahren für mich sehr interessant. Ich habe einen Namen (Fiedler) gefunden der auch bei meiner Frau vorkommt. Vielleicht schaust Du mal rein. HP:http://www.ahnenforschung-hallwachs.de Ich würde mich freuen, wenn es Gemeinsamkeiten bei uns geben würde. Da von meiner Frau noch 2 Cousinen in Winterberg wohnen, die in Tschechien geboren und aufgewachsen sind, gibt es hier auch keine Sprachschwierigkeiten. MfG. Jürgen Hallwachs jueha@ahnenforschung-hallwachs.de
ingrid Clormann schrieb am 4. April 2003 um 19:29:
Hallo Miriam, binns nochmal.Evelin Wolf ist eine geb. Hess und Tochter von Lisa Hess geb. Antritter. Hat keine Kinder. Finde in Deiner Seite immer was neues. Gruß Ingrid
Ingrid Clormann schrieb am 4. April 2003 um 18:44:
Datum: 2004-11-14 12:36:52 ingrid Clormann ( dieter.clormann@web.de / keine Homepage) schrieb: 04.04.2003 | 19:44 Hallo Miriam. Finde Deine Aufzeichnungen super.Mein Sohn Sebastian (den Du ja auch kurz kennengelernt hast)war ganz begeistert und hat die Ahnenforschung mit großem Interresse gelesen. Wie ich Deiner Mutti bereits telefonisch mitgeteilt habe, ist Evelin Wolf gerne bereit dass Du die 2. Figur fotografierst. Sie würde sich über einen Anruf freuen.Über einen Besuch erst recht.Durch Dich habe ich auch wieder zu ihr Kontakt gefunden. Wenn Du wieder mal in Walldorf bist, melde Dich, (gilt auch für Mutti) wir könnten ja mal einen Kaffee trinken. Grüße an DeineFamilie. Gruß Ingrid
ingrid Clormann schrieb am 4. April 2003 um 18:44:
Hallo Miriam. Finde Deine Aufzeichnungen super.Mein Sohn Sebastian (den Du ja auch kurz kennengelernt hast)war ganz begeistert und hat die Ahnenforschung mit großem Interresse gelesen. Wie ich Deiner Mutti bereits telefonisch mitgeteilt habe, ist Evelin Wolf gerne bereit dass Du die 2. Figur fotografierst. Sie würde sich über einen Anruf freuen.Über einen Besuch erst recht.Durch Dich habe ich auch wieder zu ihr Kontakt gefunden. Wenn Du wieder mal in Walldorf bist, melde Dich, (gilt auch für Mutti) wir könnten ja mal einen Kaffee trinken. Grüße an DeineFamilie. Gruß Ingrid
Marion Siewert schrieb am 4. März 2003 um 17:51:
Hallo Miriam, ich finde es toll dass du diese Ahnenforschung betreibst, ich bin die Tochter von Edda Schwarz, der Tochter von Fritz Schwarz. Ich finde es super klasse, daß ich jetzt mit knapp 40 Jahren am 15. März ist es soweit ein neues Bild von meinem Opa sehe. Toll!! Es wäre schön wenn es noch weitere gäbe. Zu Deinen Forschungen noch einige Info`s. Edda Schwarz, geschiedene Heinzelmann, jetzt verheiratete Olensky, hat aus der Ehe Heinzelmann, 2 Kinder Claus Gerhard und Marion Siewert geschieden. Marion also ich habe eine Tochter Stefanie Nicol geb 17.04.1994 in Pforzheim, aus 2ter Ehe von meiner Mutter Edda entstand Sven Dirk, geb 08.02.1975 in Pforzheim. Wäre schön wenn dir diese Daten in Deinem Stammbaum weiter helfen würden. Viele Grüße und mach weiter so Marion
Marion Siewert schrieb am 4. März 2003 um 17:51:
Hallo Miriam, ich finde es toll dass du diese Ahnenforschung betreibst, ich bin die Tochter von Edda Schwarz, der Tochter von Fritz Schwarz. Ich finde es super klasse, daß ich jetzt mit knapp 40 Jahren am 15. März ist es soweit ein neues Bild von meinem Opa sehe. Toll!! Es wäre schön wenn es noch weitere gäbe. Zu Deinen Forschungen noch einige Info`s. Edda Schwarz, geschiedene Heinzelmann, jetzt verheiratete Olensky, hat aus der Ehe Heinzelmann, 2 Kinder Claus Gerhard und Marion Siewert geschieden. Marion also ich habe eine Tochter Stefanie Nicol geb 17.04.1994 in Pforzheim, aus 2ter Ehe von meiner Mutter Edda entstand Sven Dirk, geb 08.02.1975 in Pforzheim. Wäre schön wenn dir diese Daten in Deinem Stammbaum weiter helfen würden. Viele Grüße und mach weiter so Marion