Antritter: Steinmetze- u. Bildhauer

Die Männer der Familie Antritter waren über mehrere Generationen Steinmetze und Bildhauer. Dieser Beruf war wohl auch der Grund warum Gottlieb Jakob Antritter mit seiner Familie 1905/1906 von Sulzfeld nach Walldorf zog. Denn in den Jahren 1851-1861 wurde hier in Walldorf die evangelische Kirche gebaut. Und zwar genau aus dem Sandstein, der aus den Steinbrüchen bei Sulzfeld bei Eppingen geliefert wurde. Und sicher sind zu dieser Zeit auch weitere Kontakte privater und beruflicher Natur zwischen diesen beiden Orten.

Genau aus diesem Stein sind auch die verschiedenen anderen Skulpturen und Grabsteine und Hausportale, die ich noch iin Walldorf und Heidelberg finden konnte, die sicher von Gottlieb Jakob Antritter oder einem Mitglied seiner Familie stammen.

  1. Tür
  2. Eisbär
  3. Kinderskulturen „Heinerle“ und „Anna“ für die Gräber seiner beiden jüngsten, als Kleinkinder verstorbenen

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.